VITA

Swen Poth (1978) ist professioneller Multi-Instrumentalist und Sänger.
Er spielt Gitarre, Bass, Ukulele und Tuba und ist mit verschiedenen Bands und Projekten sowie als Solokünstler (Gitarre und Gesang) europaweit
unterwegs.
Außer der Tätigkeit als Live- und Studiomusiker unterrichtet Swen Poth die Instrumente Gitarre, Ukulele und Bass.

Studierter Gitarrist (Future Music School / Aschaffenburg)
Live: Gitarre / Bass / Gesang / Ukulele / Tuba
Unterricht: Gitarre / Bass / Ukulele
Dozent für Workshops Gitarre / Bass
TV-Aufzeichnungen
Kontrabass: Musikvideo „Wunderschön“ von CJ Taylor
Gitarre: Hank Cash bei „hin@weg“ (SWR)
Gitarre und Gesang: „Marienhof“ (ARD)

Gitarre, Gesang, Banjo bei HANK CASH
Gitarre, Gesang bei Sweden4Ever
Solokünstler (Gitarre und Gesang)
Sideman in verschiedenen Produktionen

Referenzen:

TV-Aufzeichnung für Marienhof (ARD), Musikvideo „Wunderschön“ von CJ Taylor, „Das perfekte Dinner“ (VOX), „Auf und Davon“ (SWR)
Aldiana (Djerba/Tunesien), Trofana Arena Ischgl (Österreich), Rock‘n‘Roll Festival Kergrist (Frankreich), Westergasfabriek (Niederlande), Arosa (Schweiz), Harley Davidson (Schweiz)
Bodensee Arena, Sinkkasten Frankfurt, Hugenottenhalle, Staatstheater Darmstadt, Staatstheater Wiesbaden, Schlachthof Wiesbaden, Orangerie Darmstadt, Batschkapp Frankfurt, Steigenberger Bad Homburg, Deutsche Bundesbank Frankfurt
Hank Cash, Sweden 4 ever, Big Feet Boys, Musical „Fame“, Musical „Copacabana“, Parzival (AT), Orchester Staatstheater Darmstadt, Sinfonietta Darmstadt, Chorleiter „Hörsturz“, Theaterquarantäne, Wilson De Oliveira